Other Languages:

Künstlerinitiative: BALTIC RAW ORG

(Hamburg / DE) www.balticraw.org / Mitglieder: Móka Farkas, Berndt Jasper, Christoph Janiesch / Gründungsjahr 2000

Die operative Organisation BALTIC RAW ORG ist ein Zusammenschluss von Künstlern, Dramaturgen, Geisteswissenschaftlern und Architekten, welcher temporäre Eingriffe im öffentlichen Raum vornimmt und forciert. Dabei handelt es sich oft um Formen der “In-Landnahme”, um Zwischennutzungen und kurzfristige Besetzungen bracher Flächen und Räume im Stadtraum.

An der Schnittstelle von Architektur und Skulptur werden mobile Raumeinheiten geschaffen, die auf Elemente seriellen Bauens zurückgreifen. Mittels einer modularen Architektur entstehen ortsspezifische Kombinationen und Konfigurationen. Ein Netzwerk an Partnern und Teilnehmern belebt die mobilen Raumeinheiten mithilfe von Installationen, Projektionen und Aktionen - der Ort wird besiedelt.

BALTIC RAW ORG kann als ein soziales Konstrukt bezeichnet werden, dessen Plattform der Auslotung und Entwicklung von Handlungsräumen und künstlerischer Aktion(en) dient. Wie ein Relais-Reflektor empfängt BALTIC RAW ORG Signale und sendet diese Impulse im Spiel und Austausch zwischen Produzent, Vermittler und Konsument an seine unmittelbare Umgebung. Täglich wechselnde Programme machen sich der Energie des Mobilen und Situativen zunutze. So entsteht eine hybride Form zwischen Galerie und Trash, Bühne und Club.

subvision_baltic_raw_blockbau_bleibt

subvision_baltic_raw_tower_kino

subvision_baltic_raw_tower_hafencity

subvision_baltic_raw_flow

Alle Fotos (c) BALTIC RAW ORG